Berufskolleg Hattingen - Artikel nach Datum gefiltert: Mai 2019

Digitale Medien verändern das Lernen wie kaum eine gesellschaftliche Entwicklung zuvor. Die gerade vom Bundestag beschlossene Grundgesetzänderung zur Förderung der Digitalisierung von Schulen in Höhe von fünf Milliarden Euro ist nur ein Beleg hierfür. Auch das Berufskolleg Hattingen will seine Schülerinnen und Schüler auf diese Entwicklungen vorbereiten.

Publiziert in bkh Blog

Im Bereich der Abschlussklasse der höheren Berufsfachschule für Metalltechnik sind in einem abschließenden Werkstattprojekt die theoretischen Lerninhalte mit der Fachpraxis verknüpft worden. Die Schüler, die im ersten Halbjahr die CNC-Drehtechnik anhand von Computersimulationen kennenlernten, haben sich am Ende Ihrer schulischen Ausbildung in die Dialogsteuerung an der CNC-Fräsmaschine eigearbeitet.

Publiziert in bkh Blog

Märchen erzählen im Unterricht? Für die angehenden ErzieherInnen in der Fachschule für Sozialpädagogik steht das auf dem Lehrplan. Warum, liegt auf der Hand. Denn „Kinder brauchen Märchen“. So jedenfalls legt es Bruno Bettelheim, der „große alte Mann der Kinderpsychologie“ in seinem bereits 1977 erschienen Klassiker überzeugend dar.

Publiziert in bkh Blog
Mittwoch, 15 Mai 2019 16:37

„Hilfe, da komm ich gar nicht durch“

Erfahrungsbezogenes Lernen an der Fachschule für Heilerziehungspflege: Im Rahmen eines Methodenblocks haben die Oberstufen der Sozialassistenz und der Heilerziehungspflege unter der Leitung ihrer Fachlehrerin Beate Löchte ein interessantes und für die Schüler*innen der verschiedenen Klassen aufschlussreiches Projekt durchgeführt:

Publiziert in bkh Blog

Auch in diesem Schuljahr traten ambitionierte Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen dualen Bildungsgängen des kaufmännischen Bereichs für den Erwerb eines KMK-Zertifikats im Fach Englisch an und bestanden ihre Prüfungen.

Publiziert in bkh Blog
Donnerstag, 02 Mai 2019 15:16

EDV-Projekt der HTEO

Im Rahmen des fachpraktischen Unterrichts im Labor Elektrotechnik haben die Schüler der Höheren Berufsfachschule für Elektrotechnik ihr diesjähriges EDV-Projekt durchgeführt. Als Projektauftrag sollte im Seminarzentrum eines Kunden ein komplett neuer EDV-Schulungsraum eingerichtet werden. Die Schüler wurden damit beauftragt, alle notwendigen Installationsarbeiten durchzuführen und die erforderliche Hardware zu liefern und zu installieren. Um den Kundenwunsch umzusetzen, arbeiteten die Schüler in mehreren Teamgruppen mit unterschiedlichen Aufgaben „Hand-in-Hand“ zusammen.

Publiziert in bkh Blog

Weitere Blogbeiträge: