Assessmentcenter der Banken und Industriebetriebe 2018

Auch in diesem Jahr fand erneut das Assessmentcenter der Banken und Industriebetriebe am bkh statt. Im Rahmen dessen konnten sechs Praktikumsplätze für das kommende Schülerpraktikum im Juli 2018 vergeben werden.

Die Auszubildenden, die derzeit die Mittelstufe am bkh besuchen, bereiteten in der Rolle der Assessoren sechs abwechslungsreiche Stationen vor, an denen sich die Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule, die sich zuvor für das Assessmentcenter schriftlich beworben hatten, beweisen konnten.

ass3 1024

So stand zunächst für alle Schülerinnen und Schüler ein kniffeliger Allgemeinwissenstest an, der besonders erfolgreich durch den Schüler Lucas Bunzel gelöst wurde. Im Anschluss daran durchliefen unsere Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen Gruppen die Stationen.

ass4 1024

Ein Verkaufsgespräch, eine Selbstpräsentation, eine Fallstudie, eine Gruppendiskussion sowie ein Rollenspiel stellten die Schülerinnen und Schüler auf die Probe. Wer diese besonders erfolgreich durchlaufen hatte, wurde in einem Bewerbungsgespräch erneut getestet. Hier überzeugten die Bewerberinnen und Bewerber so sehr, dass die Personalleiter der Banken zusätzliche Praktikumsplätze zur Verfügung stellten. Ein tolles Ergebnis!

Wir bedanken uns vor allem bei den Sparkassen und Volksbanken der Region für die Kooperation und freuen uns auf das Schülerpraktikum im Juni 2018.

Eva Zander – Leiterin Assessmentcenter

Weitere Blogbeiträge: