Aktion der BFS2 zum Weltaidstag

Zum Weltaidstag am Freitag, den 1. Dezember 2017, fanden an den Berufskollegs des Ennepe-Ruhr-Kreises in Ennepetal, Hattingen und Witten Aktionen statt, die den HI-Virus und die Immunschwächekrankheit zum Thema machten.


Claudia Schonheim, AIDS-Beraterin des Ennepe-Ruhr-Kreises, hatte zusammen mit Annette Kriese, Youthworkerin der pro familia Beratungsstelle Schwelm, und Stefanie Dürr, Youthworkerin der pro familia Beratungsstelle Witten ein Angebot dazu organisiert. So konnten sich bereits im Herbst je fünf SchülerInnen der Berufskollegs intensiv mit HIV und AIDS auseinandersetzen, indem sie sich in einer dreiteiligen Schulung zu Multiplikatoren ausbilden ließen. Zudem stand das Planen und Vorbereiten einer Aktion auf dem Programm.

Am 1. Dezember setzten Diana Duell, Linda Goldau, Lisa Kraus, Leonie Selbeck und Lisa-Marie Stein aus der BFS 2 (Berufsfachschule Gesundheit/ Erziehung und Soziales) ihre Pläne in die Tat um und zeigten ihren Mitschülerinnen und Mitschülern, was sie gelernt hatten. Sie sprachen sie an, informierten und sensibilisierten sie für das Thema, indem sie z.B. ein Quizduell durchführten. Außerdem konnten die Mitschülerinnen und Mitschüler bei ihnen den Kondomführerschein machen. Schulsozialarbeiter Serkan Baritoglu begleitete sie bei den Aktionen.

2bfs2 1024

Bei einem von dem Fünferteam durchgeführten Kuchenverkauf in der Pause kamen dann noch 100,- € zusammen, die für einen wohltätigen Zweck gespendet werden.
In Deutschland leben etwa 88.400 Menschen mit HIV und AIDS, für Nordrhein-Westfalen geht das Robert-Koch-Institut von rund 19.200 Betroffenen (15.700 Männer/3.500 Frauen) aus. Die Zahl der Neuinfektionen in 2016 lag in NRW bei etwa 640. 80 Prozent der Neuinfizierten sind Männer, neun von zehn Personen haben sich beim Sex infiziert, die übrigen im Zusammenhang mit Drogenkonsum.
Seit 1988 wird der 1. Dezember weltweit genutzt, um mit Veranstaltungen und Aktionen auf AIDS und HIV aufmerksam zu machen, für mehr Solidarität mit HIV-positiven Menschen zu werben und Aufklärung zu betrieben.

Das ist dem Fünferteam vom bkh am Weltaidstag 2017 vorbildlich gelungen! Und das ganze Kollegium sagt euch hiermit: „Herzlichen Dank für euren engagierten und gewinnbringenden Einsatz!“

Weitere Blogbeiträge:

  • Technikerklassen bauen ein japanisches Erzähltheater für angehende ErzieherInnen
    Auf dem Wunschzettel der Unterstufenklasse 2 aus der Fachschule für Sozialpädagogik stand ein fremdartig klingendes Wort: „Kamishibai“. Das nämlich ließe…
  • HT-Klassen zu Besuch bei den PS-Boliden
    Wer, wenn nicht angehende Techniker, könnten sich mehr für all das interessieren, was ein Auto schneller und schöner macht? Deshalb…
  • bkh startklar
    bkh-startklar: Euer Infoabend am bkh   Du hast deinen Schulabschluss bald in der Tasche und überlegst, wie es weitergeht? Dann…
  • Aktion der BFS2 zum Weltaidstag
    Zum Weltaidstag am Freitag, den 1. Dezember 2017, fanden an den Berufskollegs des Ennepe-Ruhr-Kreises in Ennepetal, Hattingen und Witten Aktionen…
  • Zweiter Fachtag Inklusion
    Am 19.01.2018 findet der zweite Fachtag Inklusion in Kindertageseinrichtungen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe am Berufskolleg Hattingen statt. Wir…
  • Soccer meets Learning
    Im Oktober 2017 führte das Projekt „soccer-meets-learning“ die internationalen Förderklassen (AVI) vom bkh nach Bochum. Dabei handelt es sich um…
  • Erste-Hilfe-Kurs
    Wenn es um Erste-Hilfe-Kenntnisse geht, ist es wichtig, immer auf dem neuesten Stand zu sein. Weil das Auffrischen nicht schaden…
  • FIFs am bkh - Landesbeste!
    Unsere Fifs (Fachkräfte im Fahrbetrieb) sind die Besten! Auf der IHK-LANDESBESTENEHRUNG in Duisburg wurde Peter van der Watermeulen als landesbeste…
  • Ausbildungsmesse Ennepe-Ruhr
    In diesem Jahr waren auf der 9. Ausbildungsmesse EN in den Betriebshallen der Verkehrsgesellschaft in Ennepetal Schüler aus neun Städten…
  • Zwei Einserkandidaten vom bkh
    In einer Feierstunde, die sich zum 20. Mal jährte, wurden im Ruhrcongress Bochum am 12.10.2017 die Ausbildungsbesten des Jahres 2016/2017…
  • Luis Hufer ist landesbester Servicefahrer
    Luis Hufer hat erfolgreich im Juni 2017 seine Ausbildung zum Servicefahrer abgeschlossen und wurde nun von der IHK Duisburg im…
  • ErzieherInnen im Anerkennungsjahr gestalten das diesjährige Praxisanleitertreffen
    Das Forum des bkh füllte sich am 28.09.2017 bis auf den letzten Platz. Die Praktikantinnen und Praktikanten aus dem Anerkennungsjahr…