Weltflüchtlingstag 2019 am bkh

Wir haben auch in diesem Jahr den internationalen Flüchtlingstag zum Anlass genommen, einen Aktionstag am 24.06.2019 für und mit Geflüchteten zu veranstalten. Das Thema Integration von Flüchtlingen stellt nicht nur für uns als Berufskolleg mit Schülern und Schülerinnen aus verschiedenen Nationen, sondern auch für Unternehmen, Mitbürger und Mitbürgerinnen und zuletzt auch für die Geflüchteten selbst eine große Herausforderung dar, die nur gemeinsam und im Dialog bewältigt werden kann. Wir haben das Thema des diesjährigen Weltflüchtlingstags wieder unter das Motto „Begegnung schaffen und fördern“ gestellt.

Programm für den Aktionstag

Im Vormittagsbereich belegten die Schüler und Schülerinnen verschiedene Workshops, die sich auf unterschiedliche Weise mit dem Thema "Flucht/Migration/Globalisierung“ befassten. Dabei wurden Themen wie z.B. Musik, Religion, Herkunft und Herstellung von Kleidung, Schönheitsideale, Ernährung und Globalisierung näher beleuchtet. Im Anschluss an die Workshops fand ein gemeinsames Grillen, für das die Schüler und Schülerinnen im Workshop „So i(s)st die Welt“ zuvor Kaltspeisen und Desserts aus aller Welt vorbereitet hatten.

Erste Eindrücke: Es war ein toller Tag, die Schüler haben gut mitgemacht und es war für alle Seiten bereichernd. Gerade weil es fachbereichsübergreifende Projekte und Aktionen gibt, trägt dieser Tag zu einem besseren Schulklima bei. Wir hatten einen schönen Projekttag mit interessierten Teilnehmenden, die viel erfahren wollten und gut mitgearbeitet haben. Wir kommen gerne wieder!

Alle Berichte zum WFT 2019 am bkh finden Sie hier!

Weitere Blogbeiträge: